Favoriten.de

beliebte & besondere Adventskalender für Kinder

Türchen für Türchen bis Weihnachten: Die 15 schönsten Adventskalender für Kinder

Es duftet nach Keksen und Tannennadeln, Rolf Zuckowskis In der Weihnachtsbäckerei ertönt aus den Lautsprechern, Kerzen flackern in der Dämmerung des Spätnachmittags und das Haus wird mit weihnachtlicher Dekoration geschmückt – es ist Weihnachtszeit. Vor allem für Kinder ist diese Zeit etwas ganz besonderes. Wunschzettel werden geschrieben und im Kindergarten oder in der Schule werden die ersten Weihnachtsgeschenke gebastelt.

Doch das Warten bis Weihnachten und die Neugierde, was der Weihnachtsmann wohl in diesem Jahr unter den Baum legen wird, kann ganz schön lang sein. Mit einem Adventskalender jedoch wird das lange Warten auf den großen Abend jeden Tag ein kleines bisschen versüßt. Mit kleinen Spielfiguren, Geschichten oder Schokolade vergeht die Zeit wie im Flug.

Doch welcher Adventskalender ist der richtige für Dein Kind? Die Auswahl in den Läden ist riesengroß. Wir haben hier einmal die beliebtesten Adventskalender für Kinder aufgelistet. Hier findest du ganz bestimmt auch das richtige Modell für Dein Kind.

1

Der Klassiker: Mit Playmobil durch den Advent

Der Adventskalender von Playmobil ist ein echter Klassiker unter den Adventskalendern: Seit 1996, also genau 20 Jahren, macht die Spielzeugfirma aus Deutschland das Warten auf den Weihnachtsabend zu einem großen Spielespaß. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Modelle zu kaufen. Jeder Adventskalender widmet sich einem eigenen Thema und so entsteht Tag für Tag eine farbenfrohe kleine Playmobilwelt. Da wäre zum Beispiel der Kalender zum Thema „Polizeieinsatz im Juweliergeschäft“ wo neben einem Dieb und einem Polizisten mit Motorrad auch ein kleiner Safe enthalten ist, der nach der Weihnachtszeit als Spardose weiterverwendet werden kann. Wem das für die Adventszeit etwas zu wild ist, der findet vielleicht Freude am Adventskalender „Weihnachten auf dem Bauernhof“, aus welchem täglich neue tierische Bauernhofbewohner ausgepackt werden dürfen. Und natürlich dürfen Weihnachtsmann und Engelchen dort auch nicht fehlen. Die Playmobil Kalender werden für Kinder ab vier Jahren empfohlen.


2

bis zum Weihnachtsabend mit dem Pixi-Adventskalender

Das kalte Dezemberwetter und die frühe Dunkelheit laden im Advent die ganze Familie zu gemütlichen Kuschelnachmittagen auf dem Sofa ein. Neben einer warmen Tasse Kakao und knusprigen Weihnachtskeksen dürfen dabei auch spannende Geschichten zum Vorlesen nicht fehlen. Im Pixi-Adventskalender findet sich für jeden Tag der Vorweihnachtszeit ein weihnachtliches Pixi-Buch. Die kurzen Geschichten sind auf jeder Seite mit fröhlichen Bildern illustriert und entführen Kinder wie Erwachsene in kleine, phantasievolle Welten. Als besondere Überraschung warten zwei Maxi-Pixi-Bücher hinter zwei Türchen, für ganz besonders großen Lesespaß. Die kurzen und kindgerechten Geschichten eignen sich natürlich auch für kleine Leseanfänger zum selber lesen. Der Kalender ist in jedem Jahr mit anderen Pixi-Büchlein gefüllt, sodass es zu keinen Überschneidungen mit Büchern aus dem Vorjahr kommt.


3

Kreativ mit dem Play-Doh Adventskalender

Auch für kleine Bastelfreunde gibt es den perfekten Adventskalender: Im Play-Doh Kalender von Hasbro wartet ein großer Knetspaß auf alle, die Lust auf das Kneten von Rentieren, Weihnachtsbäumen und anderen weihnachtlichen Motiven haben. Im Kalender befinden sich 24 tolle Play-Doh Überraschungen: Knetaccessoires, Förmchen, Cutter oder Stempel laden jeden Tag aufs Neue dazu ein, der Phantasie freien Lauf zu lassen. Neben den 24 Türchen enthält das Adventskalender-Set eine weihnachtliche Knetunterlage sowie fünf Dosen Knete: So kann ab dem ersten Dezember gleich fleißig losgeknetet werden. Zwei der Knetmassen glitzern sogar und verleihen den Knetfiguren ein ganz besonders festliches Aussehen. Der Kalender eignet sich für Bastelfreunde ab drei Jahren.


4

Für kleine und große Entdecker: Der Galileo Adventskalender

Für die etwas größeren Kinder ab acht Jahren, die vielleicht nicht mehr so viel Freude an einem Spielzeugkalender haben, hat sich die Firma Clementoni etwas tolles einfallen lassen: Mit dem Galileo Adventskalender wartet auf alle wissensdurstigen Kinder eine spannende Weihnachtszeit. Hinter den 24 Türchen verstecken sich in diesem Kalender kleine Experimente und tolle wissenschaftliche Accessoires, mit denen sich Kinder selbst Antworten auf Fragen erarbeiten können. Ideal zum spaßigen Beobachten und Erleben von wissenschaftlichen Phänomenen. Die Fragen, die im Adventskalender warten, sind kindgerecht und einfach zu verstehen. Da können nicht nur Kinder noch etwas dazulernen.


5

Der Vtech Tip Tap Baby Tiere Kalender

Auch die kleinsten der Kleinen erleben die Weihnachtszeit als eine aufregende und ganz besondere Zeit. Für Kinder von ein bis fünf Jahren ist vor allem der vtech Tip Tap Baby Tiere Adventskalender eine gute Unterstützung, um das Warten auf den Weihnachtsmann etwas zu verkürzen. Im Kalender erwarten die Kinder kleine Tierfiguren zum Spielen sowie niedlicher Zubehör aus der Tip Tap Baby Tiere Welt. Zudem finden sich Ausstechförmchen für Kekse oder Knete sowie Weihnachtsbaumanhänger in den Türchen. Natürlich darf auch ein echtes Tip Tap Tier Baby nicht fehlen: Eine elektronische Rentierfigur die auf Knopfdruck verschiedene Weihnachtslieder ertönen lässt, lädt die Kinder zum Klatschen, Tanzen und Mitsingen ein. Der Kalender ist mit einer kunterbunten Winterlandschaft gestaltet und holt so den Schnee (wenn er schon nicht vor der Tür liegt) direkt ins Wohnzimmer.


6

Magische Weihnachten für kleine Zauberer

Bei der Weihnachtszeit mit ihrer ganz besonderen Stimmung spricht man auch häufig von einer magischen Zeit. Mit dem Magic-Adventskalender des Kosmos-Verlags bekommt die Magie der Weihnacht eine ganz neue Bedeutung: In diesem Kalender versteckt sich hinter jedem Türchen ein neues, spannendes Zauberutensil, mit dem täglich ein neuer Zaubertrick kinderleicht erlernt werden kann. Der Adventskalender enthält außerdem eine Anleitung für die perfekte Zaubershow. So können Kinder das Abendprogramm am Weihnachtsabend – Essen, Bescherung, besinnliches Beisammensitzen – zauberhaft mitgestalten. Eine Zaubervorführung unter dem Weihnachtsbaum garantiert einen ganz besonders magischen Abend. Das empfohlene Alter für den Magic-Adventskalender liegt bei acht Jahren.


7

Verbrecherische Adventszeit mit den drei ???

Gemeinsam mit den berühmten Kinderdetektiven Justus, Peter und Bob geht es im drei ??? Adventskalender auf geheimnisvolle Spurensuche in einem mysteriösen Kriminalfall: Die drei kleinen Detektive haben einen Skiurlaub gewonnen und geraten dort in ein gefährliches Abenteuer. Die Geschichte entwickelt sich jeden Tag ein Stückchen weiter. Hinter den Türchen befinden sich täglich ein Rätsel, ein neuer Hinweis und ein detektivisches Hilfsmittel. So kommen die Kinder, die im Kalender selbst zu kleinen Ermittlern werden, der Lösung immer näher. Schließlich muss der Fall bis zum 24. Dezember gelöst werden! Die kleinen Ermittler sollten allerdings mindestens acht Jahre alt sein.


8

Der Lego Star Wars Adventskalender

Möge die Macht auch in der Vorweihnachtszeit mit Dir sein! Für alle Lego, Weltraum und Star Wars Fans ist der Star Wars Kalender von Lego genau das richtige. Hinter den Türchen verstecken sich kleine Lego Star Wars Figuren, Raumschiffe, Fahrzeuge und viele weitere galaktische Überraschungen. Auf der zugehörigen Spielmatte können so Szenen aus LEGO Star Wars nachgespielt und eigene kleine Weltraumabenteuer erlebt werden. So verfliegen die 24 Tage bis zum Weihnachtsabend wie im nu! Der Weltraumspaß empfiehlt sich für Kinder ab sechs Jahren.


9

Schleich Adventskalender

Mit Schleich-Figuren bist vermutlich auch Du in deiner Kindheit in Berührung gekommen. Kaum ein Tier wurde mittlerweile nicht als kleine Spielfigur nachgebildet, auch Comichelden und Zeichentrickfiguren finden sich heute im Sortiment. Als Adventskalender mit verschiedenen Tierfiguren und Zubehör hinter jedem Türchen entsteht in den 24 Vorweihnachtstagen ein tolles Spieleset, an dem Kinder auch nach Weihnachten noch lange Zeit Freude haben können. Dabei gibt es verschiedene Modelle zur Auswahl: Für kleine Tierliebhaber gibt es Modelle zum Thema Bauern- oder Reiterhof. Wem Pferde, Hunde und Kühe zu langweilig sind, für den gibt es auch eine Dinosaurier-Version mit Stegosaurus-Skelett und Baby-T-Rex. Schleich empfiehlt den Kalender für Kinder von fünf bis zehn Jahren.


10

Ratespaß bis Weihnachten

Eine gute und spannende Alternative zu Spielzeug- oder Schokoladenadventskalendern ist das Aufstellbuch „Ratespaß bis Weihnachten. 24 knifflige Adventsrätsel“. Hier muss zwar auf das tägliche Türchen öffnen verzichtet werden, dafür wartet aber jeden Tag auf einer neuen Kalenderseite ein spaßiges und kniffliges Gedächtnis-, Wort- oder Bilderrätsel. In einem Buchstabensalat haben sich zum Beispiel Zutaten für ein Weihnachtsplätzchen-Rezept versteckt. An einer anderen Stelle muss ein kleiner Weihnachtskrimi gelöst werden. Jede Rätselseite ist wunderbar weihnachtlich illustriert und macht den Kalender zu einem echten Hingucker. Ein Adventskalender für Groß und Klein, denn die Rätsel sind nicht nur für Kinder ein aufregender Begleiter durch die Adventszeit.


11

Völlig unverfroren mit Elsa und Olaf

Ein Disneykalender darf in der Liste der beliebtesten Adventskalender für Kinder natürlich nicht fehlen. Mit dem Eiskönigin Adventskalender werden kleine Disney Freunde in die verschneite Welt von Prinzessin Elsa und Schneemann Olaf entführt. Hinter jedem Türchen verstecken sich kleine Überraschungen wie Spielfiguren aus dem Film „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“, Haargummis, Schlüsselanhänger oder Sticker. Der Kalender ist mit einem winterlichen Bild aus dem Eiskönigin-Film gestaltet und wird so manche Kinderherzen höher schlagen lassen. Empfohlen wird der Kalender für Kinder ab drei Jahren.


12

Weihnachten im Ozean

Ein weiterer Adventskalender aus dem Hause Disney darf in diesem Jahr auf keinen Fall fehlen. Nach langem Warten kam in diesem Jahr endlich die Fortsetzung von „Findet Nemo“ ins Kino. Mit „Findet Dory“ landeten die Macher der lustigen Geschichte um den etwas vergesslichen Doktorfisch erneut einen unfassbaren Erfolg. Passend zum Film finden sich im Findet Dory Adventskalender viele kleine Fanartikel von Dory, Nemo und ihren Freunden. Von einem Radiergummi, einem Schlüsselanhänger oder kleinen Buttons für den Kindergarten- oder Schulrucksack bis hin zu bunten Armbändern ist alles dabei. So können Kinder dem kunterbunten Unterwasserabendteuer ganz nah sein! Auch dieser Kalender wird für Kinder ab drei Jahren empfohlen.


13

Eine Reise durch den Wald mit dem tiptoi Adventskalender

Für Kinder von vier bis sieben Jahren ist der tiptoi Adventskalender eine tolle Sache, um die Zeit bis Weihnachten zu verkürzen: Erzählt wird die Geschichte zweier Igel, die versehentlich zu früh aus ihrem Winterschlaf erwacht sind und erstmals eine wunderbare Weihnachtszeit mit den Bewohnern des Waldes erleben. Durch den sprechenden tiptoi-Stift erwacht der Kalender zum Leben. 24 Tage lang gibt es eine kleine Hörgeschichte, die zum Zuhören, Mitsingen und Spielen einlädt. Einziger Nachteil dieses Adventskalenders: Er funktioniert nur mit einem tiptoi-Stift, der nicht im Kalender enthalten ist und somit separat erworben werden muss. Daher empfiehlt sich der Kalender vor allem Familien, die einen solchen Stift sowieso schon im Kinderzimmer liegen haben.


14

Kinder Überraschung & friends Kalender

Die Weihnachtszeit ist immer auch die Zeit der Leckereien. Deshalb wünschen sich viele Kinder auch einen Schokoladen-Adventskalender für die Adventszeit. Wem ein gewöhnlicher Schokoladenkalender zu langweilig ist, der sollte den „kinder Überraschung & friends“ Kalender mit der beliebten kinder-Schokolade von Ferrero wählen. Hier befinden sich neben kleinen Schokoladenfigürchen mit und ohne Füllung selbstverständlich auch die beliebten Überraschungseier mit weihnachtlichen Spielfiguren. Diese eignen sich allerdings nicht nur hervorragend zum Spielen: Passend zu Weihnachten lassen sich die Figürchen auch als Weihnachtsbaumschmuck aufhängen.


15

Die ganz persönliche Note

Wenn Du dich bei der großen Vielfalt an Adventskalendern einfach nicht entscheiden kannst, dann hilft nur eines: Selbst kreativ werden! Aus Brottüten, weihnachtlichem Stoff oder Bastelpappe lassen sich besondere und persönliche Adventskalender zaubern. Doch auch wenn Dir Bastelschere, Nähnadel und Kleber nicht so gut in der Hand liegen, ist das kein Problem: Mittlerweile gibt es in jedem Deko-Laden leere Adventskalender zum selbst füllen. Der Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt: Haarspangen, Seifenblasen, Buntstifte, Süßigkeiten, ein kleines Quartett-Spiel oder Sticker sind kleine Überraschungen, über die sich dein Kind mit Sicherheit freuen wird. Oder wie wäre es mit einem Gutschein für einen Besuch im Schwimmbad oder für einmal länger aufbleiben?


In dieser großen und bunten Vielfalt von Kinder-Adventskalendern lässt sich ganz bestimmt für jedes Kind etwas finden. Und ganz egal ob Spielzeug, Geschichten, kreativer Bastelspaß oder Schokolade: Der Advent wird mit jedem dieser Kalender zu einer ganz besonderen Zeit für die ganze Familie und wird das Warten auf Weihnachten jeden Tag ein Stück versüßen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Kommentar schreiben

Deine Meinung?

Hast du Vorschläge für unsere Favoriten Liste? Was darf unbedingt nicht fehlen oder was gehört deiner Meinung nach nicht in unsere Favoriten? Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar schreiben

Deine Favoriten bei Uns!

Möchtest du deine eigene Favoritenliste bei uns veröffentlichen?

Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen.

Für jede veröffentlichte Topliste gibt's von uns einen 20 Euro Amazon Gutschein!

Favoriten einsenden