Favoriten.de

SCM-Dateien, öffnen und bearbeiten

Was sind SCM- Dateien und wofür steht “SCM“ eigentlich?
Viele haben bestimmt schon einmal etwas von SCM- Dateien gehört. Das Kürzel SCM steht für Samsung Channel Maps und ist für das bearbeiten, löschen, sortieren sowie öffnen der Programmliste eines Samsung Fernsehers oder auch Plasma TV zuständig. Mit solch einem Programm auf dem Pc können Sender einer Fernseh- Programmliste gelöscht oder auch umsortiert bzw. bearbeitet werden. Nebenbei gibt es auch noch die Möglichkeit, neue Sender hinzuzufügen, fals dies erwünscht ist. Das Problem dabei besteht aber meist darin, dass das nötige Programm zum öffnen oder bearbeiten einer SCM- Datei meist nicht ab Werk auf dem eigenen PC zu finden ist und erst aus dem Internet herunter geladen und installiert werden muss. Dies gestaltet sich aber recht simpel.

Woher bekomme ich dieses Programm, wie heißt es und kostet es mich etwas?

Hierzu eignet sich unter anderem das kostenlose Programm namens SamyGo. Der Name des Programms muss einfach nur bei google eingegeben werden und schon werden mehrere Seiten aufgelistet, auf denen es zum Download bereit steht. Danach wird es normal installiert und ist direkt betriebsbereit. Dabei entstehen dem Nutzer weder beim Download noch bei der Benutzung Kosten, da es wirklich komplett kostenlos ist, eine so genannte “freeware“.

Wie wird die SCM- Datei geöffnet und wie kann man diese dann bearbeiten?

Hierbei ist vorab zu erwähnen, dass zusätzlich ein anderes Programm wie zum Beispiel “winrar“ oder auch “winzip“ auf dem PC vorhanden sein muss, um die SCM- Datei zu entpacken. Erst danach kann die Datei mit dem entsprechenden Programm geöffnet werden und ist bereit zur Bearbeitung. Am Ende des entpacken besitzt die SCM- Datei dann die Endung “.zip“. Diese kann in einen beliebigen Ordner Ihrer Wahl gespeichert werden. Der Ort ist hierbei nicht relevant und nur nebensächlich.

Jetzt kann die SCM bzw .zip Datei mit dem Programm SamyGo geöffnet werden. Dazu einfach die Datei mit einem Rechtsklick anklicken, dann auf den Button “Öffnen mit“ gehen und daraufhin das Programm SamyGo auswählen. Nun reicht ein normaler Klick und die Datei wird geöffnet. Nun können die Sender je nach belieben sortiert, gelöscht, neu angelegt oder in sonstiger Weise bearbeitet werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 votes, average: 3,82 out of 5)
Loading...

Deine Meinung?

Hast du Vorschläge für unsere Favoriten Liste? Was darf unbedingt nicht fehlen oder was gehört deiner Meinung nach nicht in unsere Favoriten? Lass uns einen Kommentar da!

Kommentar schreiben

Deine Favoriten bei Uns!

Möchtest du deine eigene Favoritenliste bei uns veröffentlichen?

Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen.

Für jede veröffentlichte Topliste gibt's von uns einen 20 Euro Amazon Gutschein!

Favoriten einsenden